Wir stehen Ihnen bei Preisverhandlungen zur Seite

Stellen Sie es sich einmal vor:
Die ersten Kaufinteressenten signalisieren, dass Sie Ihre Immobilie kaufen möchten.
Persönlich planen Sie jetzt bereits mit den Einnahmen aus Ihrem Hausverkauf. Doch bald darauf erhalten Sie von den potentiellen Käufern eine Anfrage, ob Sie den Preis senken können. Da Sie anderen Kaufinteressenten bereits eine Absage erteilt haben und  keine Lust auf eine Verlängerung des Verkaufsprozess haben, nehmen Sie eine Preisminderung von 10.000 € in Kauf.

Es könnte sein, dass Ihre Immobilie sogar 30.000 € mehr wert gewesen wäre als der akzeptierte Verkaufspreis. Deshalb lohnt es sich für Sie bei den Preisverhandlungen, eine objektive Einschätzung davon zu haben wie viel Ihr Objekt zum aktuellen Zeitpunkt wert ist. 

Unsere Erfahrung zeigt:
Wir bemerken als Makler im Raum Kassel immer wieder, dass einige Verkäufer den Fehler begehen, ihr Objekt überteuert anzubieten. Einige verpassen mit einem zu niedrigen Verkaufswert die Chance auf einen zusätzlichen Gewinn.

Merke: Wer bei der Angebotserstellung den Preis für die Immobilie willkürlich wählt, läuft Gefahr im Verkaufsprozess Chancen zu verpassen und erhält zusätzliche Arbeit mit Interessenten, die in Bazarstimmung sind.

Das bieten wir Ihnen:
Wir unterstützen Sie dabei den Wert Ihrer Immobilie im Vorhinein objektiv zu ermitteln und erstellen mit Ihnen eine Strategie, um das Maximum aus dem Verkauf Ihrer Immobilie zu erzielen. So werden wir gemeinsam, bei den Preisverhandlungen, Ihren Angebotspreis verteidigen und die Kaufinteressenten für den gewählten Preis gewinnen.

Unsere Makler-Leistungen für Sie im Überblick: